• DAYO COCO

Die Top 5 Surfspots der Welt. Hier erwarten Dich die besten Wellen!

Aktualisiert: 10. Jan 2019






Der "Duke" auch der Vater des Surfens genannt

Hawaii, USA

Hawaii ist definitiv der legendärste Surfspot der Welt. Hier nahm das Surfen seine Anfänge und wurde in die Welt hinausgetragen. Die Banzai Pipeline liegt an der North Shore von Oahu und ist DAS Surf-Mekka überhaupt. Im Winter findet dort jedes Jahr einer der größten Surfwettbewerbe, der „Triple Crown of Surfing“ statt. Für die Anfänger unter euch bietet Waikiki die besten Voraussetzungen für die ersten Erfahrungen auf dem Board. Hier sind die Wellen deutlich ruhiger und es gibt mehrere Anbieter von Surfkursen. Mit dem Surfboard unter dem Arm spürt Ihr auf Hawaii auf jeden Fall das Aloha Feeling. Hier gilt das Surfen auch als Religion!



Kalifornien, USA

Kalifornien bietet mit dem Maverick`s Beach einen der legendärsten Surfspots der Welt. Die bis zu 25 Meter hohen und sehr aggressiven Wellen sind aber definitiv nur was für die besten Surfer der Welt. Dieser Surfspot hat sogar einen eigenen Film - „Mavericks – Lebe deinen Traum“.

Für etwas ruhigere Wellen solltet Ihr euch nach Malibu begeben. Hier sind die Wellen deutlich entspannter aber sehr lang was für einen großen Fun-Faktor sorgt.



DAYO COCO goes Bali Uluwatu

Bali, Indonesien

Auf Bali, der beliebtesten Insel Indonesiens, ist für jeden Schwierigkeitsgrat was dabei. Egal ob du Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi bist.

Als Anfänger ist Bali sehr empfehlenswert, weil die Preise für einen Surflehrer, sowie die Ausrüstung sehr gering sind. Für die Anfänge des Surfens eignet sich besonders die Bucht um Kuta. Der Wellengang ist perfekt zum Lernen und es tummeln sich zahlreiche Anbieter von Surfkursen und Surfboards. Die Profis zieht es dann eher nach Uluwatu. Hier gibt es die deutlichen höheren Wellen. Auch als Nicht-Surfer lohnt sich ein Abstecher nach Uluwatu. Von den Klippen am Pantai Uluwatu habt Ihr einen fantastischen Blick auf die Surfer. Was uns besonders an Bali gefällt, sind die vielen Kokospalmen! WE LOVE COCO!



Jeffrey`s Bay, Südafrika

Wellen die mehrere hundert Meter lang gesurft werden können findet Ihr am Strand von Supertubes in Jeffrey`s Bay. Dieser legendäre Surfspot ist bekannt durch den Kultfilm „Endless Summer“ und die vielen Surfwettbewerbe, die hier jedes Jahr stattfinden.

Der Strand ist aber auch für seine Hai-Attacken bekannt, die hier immer mal wieder vorkommen.



Basti von DAYO COCO

Hossegor, Frankreich

Auf der Suche nach den perfekten Wellen, müsst Ihr aber garnicht weit reisen. An Europas Surfspot Nummer 1 in Hossegor gibt es spektakuläre Wellen. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi, hier kommt jeder auf seine Kosten. Der Ort ist berührt für die „La Graviere“, eine Monsterwelle, die von den Surfprofis dieser Welt gesurft wird. Wir vermissen hier eigentlich nur eins. Die Kokospalmen! Aber Zum Glück gibt es unsere DAYO COCO Bio Kokoschips - perfekt zum Reisen!




Follow us on:

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

DAYO COCO Kontakt:

  T:  040 / 38 07 44 10

2018 Packaging Design by Nicola Yong

0