• DAYO COCO

DETOX YOUR BODY! So entgiftest Du Deinen Körper auf natürliche Weise.

Aktualisiert: März 4


Die Weihnachtszeit ist vorbei und das neue Jahr gestartet. Es wird Zeit, dass wir wieder besser mit unserem Körper umgehen. Time to Detox!

Unser Körper ist täglich einer Menge an Toxinen ausgesetzt. Diese gelangen durch die Luft, das Wasser, unsere Lebensmittel und z. B. durch Arzneimittel in unseren Körper. Durch Detox bzw. Entgiftung können wir unseren Körper reinigen und heilen. In diesem Blog findest Du 10 Tipps, wie Du Deinem Körper helfen kannst, sich auf natürliche Weise zu entgiften. Probiere es aus! Du wirst Dich garantiert besser fühlen.



HYDRATION IS KEY!

Beginne den Tag mit einem großen Glas Wasser und etwas Saft einer frisch gepressten Zitrone. Das hilft, die Giftstoffe auszuspülen und den Körper zu alkalisieren.

Es ist wichtig, über den ganzen Tag verteilt viel Wasser zu trinken. Auf diese Weise unterstützt Du Deinen Körper bei der inneren Reinigung und beim ausspülen der Giftstoffe.


JUICE UP YOUR LIFE!

Trinke jeden Tag einen frisch gepressten Gemüsesaft! Es sollten viele Greens wie Grünkohl, Spinat und Koriander enthalten sein. Um das ganze leckerer zu gestalten, ergänze den Gemüsesaft mit etwas Obst. Einer unserer Favoriten im Winter ist ein Saft aus Äpfeln, Karotten, Zitrone, Ingwer, Kurkuma, Rote Beete, Grünkohl. Koriander und einem Schuss DAYO COCO MCT-Öl.


GOOD OIL, BAD OIL!

Beseitige toxische Öle aus Deiner Ernährung! Toxische Öle umfassen Pflanzenöl, Erdnussöl, Sonnenblumenöl und Rapsöl. Ersetze diese Öle mit guten Ölen wie nativem Kokosöl und Olivenöl, Avocadoöl, Hanföl und Leinsamenöl. Unser Favorit ist natürlich unser DAYO COCO Bio-Kokosöl! Das eignet sich auch perfekt zum Erhitzen, da es einen sehr hohen Rauchpunkt hat. So verhinderst Du, dass toxische Transfette entstehen.


TEA TIME!

Grüner Tee und Kräutertees wie z. B. Löwenzahn Tee, Brennnessel Tee usw. helfen Deinem Körper, Giftstoffe zu entfernen und Dich von innen zu reinigen. Trinke regelmäßig diese Sorten von Tee. Am besten in Bio-Qualität. Es gibt auch sogenannte Detox Tees im Handel, die sich dazu eignen.




VEGGIES & FRUITS

Iss mehr rohes Obst, Gemüse und Kräuter. Diese enthalten Enzyme, die die Verdauung unterstützen und die Nährstoffaufnahme verbessern. Außerdem solltest Du täglich mindestens drei der folgenden Lebensmittel zu Dir nehmen: Brokkoli, Knoblauch, Spinat, Kohl, Sprossen, Blaubeeren und Ingwer. Diese Lebensmittel eignen sich besonders gut für das Entgiften Deines Körpers.


SUGAR! ENEMY NO. 1

Verzichte auf raffinierten Zucker! Da viele Fertigprodukte im Supermarkt raffinierten Zucker enthalten, ist dieser Punkt nicht immer ganz einfach. Schau Dir die Inhaltsstoffe an, bereite Dein Essen selber zu und minimieren oder beseitige die Aufnahme von Zucker so gut es geht. Vermeiden auch Ersatzstoffe, die giftige künstliche Süßstoffe enthalten können, und entscheiden Dich für natürliche Varianten wie Kokoszucker, Agavendicksaft, Honig, Stevia, oder Ahornsirup.


BAKE IT RIGHT!

Verzichte auf weißes Mehl! Der Verzehr von weißem Mehl ist so, als würdest du Klebe in Deinen Körper schütten. Weißes Mehl verklebt regelrecht Deinen Körper und überlastet das Verdauungssystem. Es kann Verdauungsstörungen verursachen und den normalen Stuhlgang erschweren. Ersetze weißes Mehl durch andere Mehle wie Dinkelmehl, Kokosmehl, Quinoamehl, braunes Reismehl, Buchweizenmehl oder Maismehl. Verzichte also auf das klassische Weißbrot und ersetze es durch Vollkornbrot!


SUPPORT YOUR BODY!

Iss probiotische Lebensmittel wie z. B. Griechischer Joghurt, Kefir, Tempeh, Sauerkraut usw. Diese enthalten eine große Menge an speziellen Bakterienkulturen (Probiotika). Diese nützlichen Bakterien töten schädliche Bakterien und Hefen und sollen das Immunsystem stärken, sowie die Darmflora positiv beeinflussen.


I LIKE TO MOVE IT!

Durch Trainieren fühlst Du Dich nicht nur besser, sondern kannst Deinem Körper auf einfache Weise bei seinem natürlichen Entgiftungsprozess unterstützen. Bewegung fördert diesen Entgiftungsprozess und gibt allen Systemen des Körpers einen Boost. Während Du trainierst, zirkuliert das Blut im ganzen Körper und Organe und Muskeln werden mit Nährstoffen beliefert. Besonders gut ist es, wenn Dein Training schweißtreibend ist. Durch das schwitzen werden Giftstoffe durch die Poren freigesetzt. Es ist wichtig, nach starkem Schwitzen zu duschen, um den Körper von diesen Giftstoffen zu befreien.


BREATH & RELAX!

Durch das Atmen führen wir unserem Körper Sauerstoff zu. Dieser ist für den Prozess der körpereigenen Aufnahme von Vitaminen und Nährstoffen von entscheidender Bedeutung. Durch tiefes Ein- und Ausatmen wird das Lymphsystem durch die Erhöhung des Sauerstoffgehalts zusätzlich aufgeladen, was zu einer Entgiftung des Körpers führt.

Atmen ist ein automatischer Prozess und deshalb vergessen wir oft den positiven Einfluss, den richtiges Atmen auf unseren Körper hat. Versuche Dir ein paar Minuten am Tag zu nehmen und Dich komplett auf Deine Atmung zu konzentrieren. Auf diese Weise baust Du auch Stress ab, einer der schädlichsten Einflüsse auf Deinen Körper.




Follow us on:

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

DAYO COCO Kontakt:

  T:  040 / 38 07 44 10

2018 Packaging Design by Nicola Yong

0